Bundesverkehrswegeplan 2030 Öffentlichkeitsbeteiligung

Als hätten wir es geahnt: Unser Schreiben an das Bundesverkehrsministerium wurde wegen der am 2.5. ablaufenden Frist als Einschreiben/Rückschein am 30.4. um 10:47 aufgegeben. Heute, am 11.5. kam der Rückschein an, aus dem das Empfangsdatum 9.5. hervorgeht. Deshalb ist unser Schreiben auch mit dem Zusatzvermerk

„ACHTUNG: Dies ist lediglich eine Kopie des Briefes per Einschreiben/Rückschein an das BMVI vom 30.4., um einer eventuellen Unzuverlässigkeit der Post oder Ihrer Posteingangsstelle vorzubeugen“

am 2.5. digital über die Homepage des Ministeriums versandt worden.

Hier geht es zum Inhalt des Schreibens:

IBO an BMVI

Eine Unterhaltung beginnen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.