Umfangreiche Pressehinweise

In der Rubrik „Presse“ findet man wegen des im wahrsten Sinne des Wortes gestrigen Kabinettsbeschlusses zum Bundesverkehrswegeplan Links zu Artikeln aus der NWZ und dem Weser-Kurier. Darüberhinaus verursacht bei den Oldenburgern weiterhin die Unsicherheit an den Bahnübergängen für Entrüstung (siehe NWZ-Artikel)..

Ein Kommentar

  1. Ein Güterzug erfasst beinahe eine Gruppe Kinder, weil die Schranken nicht unten sind… Es grenzt an ein Wunder, dass da nicht mehr passiert ist.

    Hinter den Schranken liegt ein Kindergarten. Da darf sowas erst recht nicht passieren.

    Ich wohne selbst am Hemmelsbäker Kanalweg und fahre regelmäßig über diesen Bahnübergang. Vor jedem Überqueren schaue ich nach links und rechts. Ich hielt mich bisher immer für übervorsichtig, aber anscheinend war es einfach nur gesunder Menschenverstand.

Beteiligen Sie sich an der Unterhaltung