Dr. Armin Frühauf verabschiedet sich im Rat

armin-fruehauf-im-rat-abschied-3-komp-2016-09-27

In der gestrigen – von OEins im TV übertragenen – Sitzung des Rates gab Dr. Armin Frühauf noch einmal ein Resümee über das, was die Stadt Oldenburg in der abgelaufenen Ratsperiode erreicht hat im Zusammenhang mit den Plänen der Bahn. Die Stadt einschließlich Osternburg bekomme auf jeden Fall ihren Lärmschutz, auch wenn der beste Lärmschutz nur mit der Umfahrung Oldenburgs entstehe. Er war zuversichtlich, dass auch die Wirtschaft – insbesondere die Hafenwirtschaft – angesichts der Probleme der Weser- und Elbvertiefung eines Tages erkennen werde, dass ein schneller Transport von und zum Jade-Weser-Port nur mit einer Umfahrung Oldenburgs möglich sei.

Wir bedanken uns bei Dr. Armin Frühauf, dass er die enorme zeitliche Beanspruchung im Rat der Stadt Oldenburg in Kauf genommen und dabei die Interessen unserer Bürgerinitiativen vehement und effektiv vertreten hat. Als Vorsitzender der Bürgerinitiative „LiVe – Lärmschutz im Verkehr“ bleibt uns Dr. Armin Frühauf weiterhin für unsere gemeinsamen Ziele erhalten.

Eine Unterhaltung beginnen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.