Bahnausschuss: 4 beratende Mitglieder?

Auf der Tagesordnung der Ratssitzung am 19.12.2016 ist unter Punkt 16.3 ein Antrag der Linken/Piraten am 5.12.2016 eingebracht worden, der die Erweiterung des Ausschusses für Bahnangelegenheiten vorsieht. Der Antragstext ist auf der Homepage der Fraktion der Linken  nachzulesen. „Der Beschluss des Rates vom 01.11.2016 über die Bildung des Ausschusses für Bahnangelegenheiten wird in der Weise geändert, dass statt zwei vier nicht stimmberechtigte Mitglieder nach § 71 Abs. 7 NdsKomVG als Mitglieder des Ausschusses hinzugezogen werden.“

Wir verweisen auch auf einen Brief des IBO-Vorstandes an die-Fraktionen im Rat vom 2.12.2016..

Eine Unterhaltung beginnen