Keine aufschiebende Wirkung

Am 19.12.2019 hat der 7. Senat des Bundesverwaltungsgerichtes alle Eilanträge auf Einstellung des sofortigen Vollzugs der Bauarbeiten zur Umsetzung des Planfeststellungsbeschlusses PFA1 abgelehnt. Lesen Sie hierzu die Pressemitteilung der IBO. Die Begründung für die offensichtlich überhastete Entscheidung kurz vor den Feiertagen ist uns am 23.12.2019 zugegangen. Hier ist der eingescannte Text der Begründung des BVerwG