HOME
zur Startseite · Archiv


Regelmäßiges Treffen der IBO
Wir treffen uns regelmäßig am zweiten Dienstag im Monat um 20:00 Uhr Hotel CCH, City-Club-Hotel , Europaplatz 4, bei der Weser-Ems-Halle. An diesen Treffen kann JEDER(!!) teilnehmen (nicht nur die Vereinsmitglieder)!

Auf dieser Seite sind einige unserer bisherigen Aktivitäten aufgelistet:


20.01.2012:
Argumente für eine Güterverkehrs-Trasse um Oldenburg herum. Schüler fragt, Politiker antwortet. Unter diesem Motto wurde der Fragebogen erarbeitet, der Fragen und Antworten zum Thema "Güterverkehrs-Trasse" enthält.

06.03.2012:
Schalltechnisches Gutachten veröffentlicht: Das von LiVe in Auftrag gegebene Schalltechnische Gutachten, das die Lärmsituation entlang der Seefeldt-Trasse an neuralgischen Punkten (insbesondere Bornhorst) untersucht, ist fertig.
Es kommt zum Ergebis, dass durch geeignete Lärmschutzmaßnahmen an der Bahntrasse eine Zunahme des Verkehrslärms vollständig vermieden werden kann.

22.12.2011:
Vereinsgründung / Gemeinnützigkeit: Am 29.09.2011 wurde der Verein IBO gegründet. Zum ersten Vorsitzenden wurde Christian Röhlig gewählt.
Seit Dezember 2011 ist die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt anerkannt (FA – AZ 64/220/18723).
IBO hat jetzt ein eigenes Spendenkonto bei der LZO (siehe unten). Durch die Anerkennung der Gemeinnützigkeit kann IBO jetzt auch Spendenbescheinigungen erteilen.

17. März 2012:
Demonstration für Umgehungs-Trasse

28. Februar 2012:
Nächste Ratssitzung. Unter anderem mit dem Thema Umgehungs-Trasse

Demonstration in Ofenerdiek
02.Mai 2011: Am 02.05.2011 findet die erste "Monatsdemonstration" in Ofenerdiek statt [mehr...]

Demonstration in Oldenburg
02.Juli 2011: Am 02.07.2011 findet eine Demonstration in Oldenburg statt. Treffpunkt, Uhrzeit und weitere Informationen folgen demnächst.

Veranstaltung der Ratsfraktion der Grünen im PFL (Peterstraße 3)
23.Februar 2011: Enno Hagenah, Mitglied der grünen Landtagsfraktion und deren verkehrspolitischer Sprecher wird erläutern, mit welchen Zielsetzungen die Grünen eine bessere Bahnpolitik in Niedersachsen erreichen wollen. weiter...

Podiumsdikussion der Grünen im PFL (Peterstra&zslig;e 3)
26.Januar 2011: Ist eine Bahnumgehungstrasse machbar? Welche Probleme gibt es? Zu Beginn stellt Bernd Müller (Amtsleiter für Verkehr und Straßenbau) die geprüften Trassen vor.

Oberbürgermeister Dr. Schwandner zu Besuch bei IBO
30.November 2006: Dr. Schwandner folgte der Einladung der IBO zu einem Informationsaustausch
[Bilder...]

Stichwahl des Oberbürgermeisters
19.September 2006: Podiumsdiskussion im PFL
Am 19.September findet im PFL ab 19:30 Uhr eine Podiumsdiskussion statt.
Wir hoffen, dass viele Oldenburger zu diesem Termin erscheinen werden um die beiden Kandidaten zu einer eindeutigen Aussage zur geforderten Umgehungstrasse zu bewegen.
IBO hat im Vorfeld 3000 Flyer an alle Oldenburger Haushalte verteilt, die sich in unmittelbarer Nähe zur Bahnstrecke befinden. [Flyer]

NWZ-Forum im PFL
04.September 2006: NWZ-Forum zur Kommunalwahl
Am 04.September findet im PFL ab 19 Uhr das NWZ-Forum statt.
Bürger können mit den Rats- und Fraktionsvorsitzenden diskutieren. Wir werden dort unser Anliegen zur Sprache bringen und hoffen, dass viele Betroffene zu diesem Termin erscheinen werden um unseren Interessen Nachdruck zu verleihen.
[Mehr...]

Wilhelmshaven / Stadthalle
06.September bis 17.September 2004: Erörterungstermin der Einwendungen
In der Woche vom 06.September bis 17.September 2004 finden die Erörterungen statt
[Mehr...]

Aurich / Wasser- und Schifffahrtsdirektion
25.Juni 2004: Die gesammelten Einwendungen wurden von Herrn Bölter und Herrn Kröger persönlich bei der Wasser- und Schifffahrtsdirektion in Aurich abgegeben. Dank unserer Aktion haben ca. 1000(!) Oldenburger eine Einwendung eingereicht.
[Mehr...]

Oldenburg / Harmonie
22.Juni 2004: Relativ kurzfristig lädt die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU zu einem Treffen zur Jade-Weser-Port-Problematik ein. Auch der Bundestagsabgeordnete Kossendey (CDU) war anwesend und hat Unterstützung bei der Forderung der Prüfung einer Umgehungstrasse zugesagt.
[Zeitungsartikel NWZ]

Oldenburg / PFL
18.Juni 2004: Die "Initiative gegen den Autobahnlärm" führt eine Informationsveranstaltung im PFL durch. Aktuell steht im Jahr 2005 die Fahrbahndeckenerneuerung auf bestimmten Streckenabschnitten auf der A28 an. Die Initiative bittet um Unterstützung ihrer Resolution, dass diese Chance genutzt wird, als Fahrbahnbelag sogenannten Flüsterasphalt zu verwenden, der für eine erhebliche Lärmminderung sorgen wird.

Varel
10.Juni 2004: Informationstreffen in Varel.
Herr Janssen (MDL Niedersachsen) lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Jade-Weser-Port ein. Die Veranstaltung wurde von ca. 40 Leuten aus Varel, Oldenburg und Wilhelmshaven besucht. Es wurde schnell klar, dass in Varel vergleichbare Probleme entstehen werden wie in Oldenburg. Varel will eine Bürgerinitiative mit den gleichen Themenschwerpunkten wie wir gründen. Wir bleiben in Kontakt. [Bilder...]

Rastede
15.April 2004: Der ASTOB führt eine Informationsveranstaltung durch und bietet auf seiner Website eine Zusammenfassung des Abends an.

  Kontakt an das Kernteam: · E-MailE-Mail senden
© 2004 · Klaus Wutzke